ÖffnungszeitenMo bis Fr - von 08.00 bis 16.00 Uhr
Rufen Sie uns an.+49 (0) 64 71 / 62 92-0
Schreiben Sie uns.info@brandschutzheimlich.de

Fachlehrgang Grundsachkunde/Weiterbildung für fahrbare Feuerlöscher bis 150 kg/l

Erweitern Sie Ihre Kenntnisse, um die brandschutztechnische Instandhaltung der fahrbaren Löschgeräte. Um seine Aufgabe ordnungsgemäß erfüllen zu können, muss er eine Ausbildung zum Sachkundigen nach DIN 14406 Teil 4, nachweisen. Unser Fachlehrgang beinhaltet einen theoretischen sowie praktischen Teil. Die Ausbildung für die Instandhaltung der fahrbaren Feuerlöscher erfolgt nach DIN 14406 Teil 4 und TRB 1203

Inhalte:

  • Motivation für fahrbare Löschgeräte, DIN EN 1866-1
  • Beschaffenheitsanforderungen an Feuerlöschgeräte: moderne Löschmittel, Rating, PFC/AFFF-Thematik, ProdSG
  • Beschaffenheitsanforderungen nach DIN EN 1866-2 und -3
  • Betriebsanforderungen an Feuerlöschgeräte: Instandhaltung nach DIN 14 406-4 und DIN EN 1866-1
  • Betriebsanforderungen an Feuerlöschgeräte: Betriebssicherheitsverordnung 2015
  • Betriebsanforderungen an Feuerlöschgeräte: Prüfung nach Betriebssicherheitsverordnung
  • Praxisbeispiele, Austausch veralteter Wandhydranten gegen fahrbare Löschgeräte und Entsorgung
  • Lehrgangsabschluss

Voraussetzung:

  • Abgeschlossener Grundsachkundelehrgang für tragbare Feuerlöscher
  • Nachweis über die 1-jährige Tätigkeit als Sachkundiger

Abschluss:

  • Zertifikat

# Fachlehrgang Grundsachkunde für fahrbare Feuerlöscher bis 150 kg/l

Termine: Tag/e:
03.04.2017 bis 04.04.2017 2
06.12.2017 bis 07.12.2017 2